zur Startseite

Projekte

 

 

 

Fan-Freizeitclub

Dieses wöchentliche Angebot findet in Kooperation mit Zukunftssicherung e.V. und mit freundlicher Unterstützung von Hertha BSC statt. Es richtet sich an alle Sport- und Fußballinteressierten, welche die Begeisterung für das runde Leder teilen und gemeinsam erleben möchten. Wir besuchen Spiele von Hertha BSC im Olympiastadion. An spielfreien Wochenenden oder Auswärtsspielen verfolgen wir die Spiele im TV oder am Radio. Außerdem können wir die gemeinsame Zeit nutzen, um zu fachsimpeln, gemeinsam zu spielen oder eben selbst mal das Runde ins Eckige zu befördern.

Wir wünschen uns die regelmäßige Begegnung von fußballbegeisterten Menschen.

Das wöchentlich stattfindende niedrigschwellige Angebot kann über die zusätzlichen Betreuungsleistungen (Pflegeleistungsergänzungsgesetz) abgerechnet oder als Selbstzahler genutzt werden. Das Kontingent an Freikarten ist begrenzt. Das Angebot schließt die Begleitung zu den Spielen und die Beschäftigung an den spielfreien Wochenenden ein. Das Freizeitangebot richtet sich nach dem Spielplan von Hertha BSC und findet nicht ausschließlich samstags statt.

Bitte meldet Euch bei uns, um weitere Einzelheiten sowie die nächsten Termine zu erfahren: Kontakt.

 

 

Kreativwerkstatt

Die Kreativwerkstatt bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit, im freien Malen oder Modellieren Ressourcen der eigenen Kreativität zu entdecken und künstlerisch damit umzugehen.

In einer freundlichen Atmosphäre ohne Leistungsdruck kann der Umgang mit dem Material spielerisch gelernt und beim Experimentieren so mancher Sinn im "Unsinn" gefunden werden. Falsch oder richtig, gut oder schlecht haben hier im Atelier keine Bedeutung. Es geht darum, durch Malen, Zeichnen oder plastisches Arbeiten verschiedene Ausdrucksformen zu finden und mit Anderen in Kontakt zu kommen.

Eine weitere Ausdrucksform, die hier in der Werkstatt unterstützt wird, ist das Verfassen von Gedichten oder Geschichten. Schreiben zu können ist dafür nicht nötig. Wer aber nur eine Partie Uno oder ein anderes Gesellschaftsspiel spielen möchte oder einen anderen Vorschlag für die Freizeitgestaltung hat, ist bei uns genauso willkommen!

Wann? Jeden Freitag von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Wo? Nachbarschaftshaus am Lietzensee

Die Finanzierung ist über das Pflegeleistungsergänzungsgesetz möglich, wobei die ersten beiden Termine kostenlos sind und dem Kennen lernen dienen.

Bei Fragen zum Projekt und/ oder Finanzierung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Kontakt


Mobiles Atelier

Das "Mobile Atelier" versteht sich als freie Kunstwerkstatt. In Einzel- oder Gruppenarbeit, bei Ihnen zu Hause, als Schulprojekt, in anderen Institutionen oder während der dynamis-Reisen - hier finden sich unzählige Möglichkeiten des experimentellen Gestaltens. Wichtig ist bei uns das Erleben des Entstehungsprozesses, ein wertfreies Arbeiten, bildnerisch, plastisch und vor allem mit Spaß.

Das Angebot  richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Spaß daran haben, Erlebnis- und Phantasiewelten kreativ auszudrücken. Auch diejenigen, die aus verschiedenen Gründen das Bett nicht verlassen können, dürfen sich auf einen Abwechslung verschaffenden Besuch des mobilen Ateliers freuen. Die künstlerische Begleitung  findet durch unsere ausgebildete Bildhauerin/Kunsttherapeutin Micheline Richau statt.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung: Kontakt

 

 

Keramikwerkstatt

Die Keramikwerkstatt bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, im freien Malen oder Modellieren Ressourcen der eigenen Kreativität zu entdecken und künstlerisch zu verarbeiten. In einer Atmosphäre ohne Leistungsdruck kann das Material spielerisch erfahrbar gemacht werden und beim Experimentieren kann so mancher Sinn im „Unsinn“ gefunden werden.
Falsch oder richtig, gut oder schlecht haben hier im Atelier keine Bedeutung. Es geht darum, durch Malen, Zeichnen oder plastisches Arbeiten verschiedenste Ausdrucksformen zu finden und mit Anderen in Kontakt zu kommen.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung: Kontakt

 

 

Schreibwerkstatt

Zum Abschluss einer tollen Reise hat vor einiger Zeit eine Urlauberin ein wunderschönes Gedicht verfasst. Sicher gibt es Viele, die Lust haben, einmal eine Geschichte oder eben ein Gedicht zu schreiben und vielleicht am Ende ihr Werk in einem Buch gedruckt zu sehen. Unter Anleitung einer Literaturwissenschaftlerin mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung können Erwachsene, aber auch interessierte Jugendliche mit Beeinträchtigung an eigenen Text arbeiten, lernen und damit viel Spaß haben.

Für weitere Informationen oder Anmeldungen stehen wir gerne zur Verfügung: Kontakt

 

 

Kleiderkammer

Zur Zeit kann gut erhaltene Kleidung für Frauen, Männer und Kinder gegen eine symbolische Spende und nach Absprache in der Geschäftsstelle in der Oldenburger Str. 09 abgeholt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt wird einmal im Monat die Gelegenheit bestehen, getragene und gut erhaltene Kleidung abzugeben oder mitzunehmen.

 

© dynamis e.V. 2005 - 2014
WIR ÜBER UNS REISEN BERATUNG PROJEKTE FOTOGALERIE KONTAKT