zur Startseite
WIR ÜBER UNS REISEN BERATUNG PROJEKTE FOTOGALERIE KONTAKT

Begleiten, Betreuen, Beraten.

 

dynamis e.V. hilft und unterstützt Menschen mit Beeinträchtigung und deren Familien. Der eingetragene Verein wurde 2005 von engagierten und kompetenten Fachkräften aus dem sozialen und kunsttherapeutischen Bereich gegründet. Die Mitglieder verfügen über jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung.

In Kooperation mit staatlichen und nichtstaatlichen Institutionen unterstützen und entlasten wir Familien mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Beeinträchtigung. Die Angebote sollen die soziale Integration und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben fördern. Weiterhin bieten wir Eltern die Möglichkeit, neue Kraft zu schöpfen, indem wir ihre Kinder auf Reisen oder perspektivisch auch in den Ferien in Berlin betreuen.

Wir möchten Eltern bei kurzfristigem Betreuungsbedarf unterstützen. Und wir möchten Kindern und Erwachsenen eine individuelle, erlebnisreiche und mit viel Spaß verbundene Zeit ermöglichen.

Darüber hinaus sollen unsere Reiseangebote helfen, jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigung neue Erlebniswelten zu erschließen, den Ablösungsprozess vom Elternhaus zu erleichtern, lebenspraktische Fähigkeiten zu erlernen und Abstand zum Alltag zu gewinnen.

dynamis e.V. berät Eltern, erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung und deren BetreuerInnen wie auch andere Interessierte über Möglichkeiten der Förderung und Freizeitgestaltung ihrer Kinder oder anderer Menschen mit Beeinträchtigung und der Finanzierung von Reisen und Betreuung.

Die Finanzierung erfolgt überwiegend durch Fördermittel, durch Maßnahmen der Kranken- und Pflegekassen (Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege) und Senatszuschüsse (z.B. für Integrationsreisen).

 

 

Philosophie

Unser Anliegen, unser Bestreben und unser Ziel ist ein hilfreiches Begleiten und Unterstützen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit geistiger, körperlicher, seelischer oder anderweitiger Beeinträchtigung und deren Angehöriger.

Wir möchten Benachteiligungen von Menschen mit Beeinträchtigungen bekämpfen. Unsere Angebote sollen die soziale Integration und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben fördern – und damit einen Leitgedanken des Grundgesetzes umsetzen.

Unsere Angebote sollen dazu beitragen, Menschen mit Beeinträchtigung neue Erlebniswelten zu erschließen, den Ablösungsprozess zu erleichtern, lebenspraktische Fähigkeiten zu erlernen, Abstand zum Alltag zu gewinnen und für Menschen mit Beeinträchtigungen Möglichkeiten schaffen, sich zu erholen.

 

 

Team

Cornelia Smolny
MA Neuere Deutsche Literatur/ Soziologie, Gender Studies, exam. Krankenschwester (1. Vorsitzende)

Aziz Belakhdar
B.A. Sozialpädagoge (2. Vorsitzender)

Martina Lindemann
Dipl. Sozialpädagogin (Kassenverantwortliche)
   


© dynamis e.V. 2005 - 2014